redfrog

redfrog










Links












Wir schreiben den 6.8.07

ich habe den ersten Tag an meiner neuen Schule hinter mir.

 

Ich weiss nicht, ob es wirklich genau das ist, was ich mir vorgestellt habe.

 

Ich dachte kleine Oberstufe und gutes Abi waren meine Ziele, gut soweit die ideale Vorstellung, gefunden habe ich nach einem Tag,

ich war die zweite Stunde bei McDoof und die Stunde darauf in Backum.

Die vierte ist Reli und die Lehrerin dafür bekannt, dass sie sehr entspannt ist und dann Englisch und meine neue Lehrerin hat es geschafft mich über Amerika zu langweilen und dabei red ich doch so gerne darüber.

Das Thema für Englisch ist auch America, zumindest fürs erste Semester und sie spricht halt in ihrem Oxfordenglischem Akzent, was zu mindest für mich sehr lustig ist.

 

Meinen Vater habe ich heute auch gesehen und geschickt ausgewichen, mal sehen wann jeder weiss wo ich eigentlich hin gehöre. 

6.8.07 13:35


new school

Seit zwei Wochen besuche ich nun eine neue Schule und ich kann behaupten, dass es mir besser gefällt.

Die Lehrer kümmern sich ernsthaft darum, dass alle im Stoff mitkommen und sind ansprechbarer als am Gymnasiumm ähnlich wie ich es aus den USA  kenne und schätze.

 

Ich habe die LKs Bio und Erdkund, mein Biolehrer ist für die Oberstufe genial, aber ich bezweifel, dass er wirklich erfolgreich in der Sek 1 eingesätzt werden kann, da er nicht all zu viel von Autorität hält. 

Dann ist Kunst ein sehr intressantes Fach nun, da der Lehrer nicht unterrichtet, so dass wir uns kreativ ausleben können.

Mein Lieblingsfach wird wahrscheinlich Sport, da wir als Profil turnen und Inline skaten haben. Auch wenn turnen langweilig klingt, gerade der Turnteil intressiert mich, da mir das 90 Minuten jede Woche geben wird, in denen ich allen möglichen Scheiss trainiern kann in einer Halle. Inliner, ich hab nun welche und mal sehen wie gut ich werde, aber ich hab ja 2 Jahre um etwas zu erreichen. Ausserdem sind wir aus irgendwelchen Gründen der Mädchensportkurs, das kann ja nicht ganz schlecht sein...

Was bleiben für Fächer Mathe, die gute Frau könnte ich nach 2 Wochen schon auf den Mond schiessen und bloss nicht wieder runter kommen. Ja wir sind Sek2 man darf uns auch so behandeln.

Ansonsten passiert hier nicht viel, es ist halt meine Weltstadt...

 Ich hatte in keiner Weise das Gefühl wieder in meine alte Stufe zurück zu kehren zu wollen und so habe ich nach knapp zwei Monaten alte Freunde wieder getroffen, aber fast niemanden aus meiner Stufe, nur das bevor ich weg gefahren bin ich in keinster Weise so gedacht habe.

Ich werde mit meiner neuen Schule nach Spanien fahren nach den Herbstferien, aber dafür gibt es sich noch einen längeren Artikel, wie toll das war.

 Ich sehe eigentlich im Moment positiv in die Schulwoche und mein Entschluss mein Abi als ersten Beweis meiner geistigen Leistungsfertigkeit zu machen steht bis jetzt auch noch keine negative Motivation entgegen.

 

18.8.07 19:09


Gratis bloggen bei
myblog.de